Haben Sie Fragen? +49 7751 896621-0

Konventionelle
Schädlingsbekämpfung

DURCHDACHT. GEZIELT. EFFEKTIV.

Konventionelle

Schädlingsbekämpfung

Tiere sind ein wichtiger Bestandteil unserer Umwelt.

Sie nehmen dort vom Bestäuber bis zum Zersetzer viele wichtige Positionen ein. Durch unsere Lebensweise schaffen wir für einige Tiere optimale Lebensbedingen in puncto Nahrungsverfügbarkeit, Nist- und Versteckplätze, gute klimatische Bedingungen und fehlender Feinddruck. Bei verschiedenen Lebewesen kann all das zur Massenvermehrung führen. In diesen Fällen werden aus den „Mitbewohnern aus Wald und Flur“ Lebewesen, die unsere Vorräte und Lebensmittel unbrauchbar machen oder unsere Güter zerstören. Das liegt in der Natur der Lebewesen, die sich nicht selten an den Lebenswandel des Menschen angepasst haben. Bestes Beispiel hierfür sind Hausmäuse oder Bettwanzen.

Unsere Vorgehensweise orientiert sich an der sog. Integrierten Schädlingsbekämpfung (IPM oder Integrated Pest Management). Ziel ist es, den Einsatz chemischer Mittel auf ein Minimum zu beschränken und durch Alternativmethoden zu ersetzen, wo es möglich ist. Schädlingsbefall kann oft durch einfache Vorsichtsmaßnahmen vorgebeugt werden, auf die wir Sie natürlich aufmerksam machen und dadurch die Befallserkennung in einem frühen Befallsstadium enorm erleichtern. So können Sie den Einsatz von Pestiziden deutlich reduzieren oder gar einsparen. Das ist gut für die Umwelt und den Geldbeutel.

Schädlingsbekämpfung Clean Control

Kriechende Insekten

  • Ameisen
  • Bettwanzen
  • Flöhe
  • Kakerlaken / Schaben
  • Käfer
  • Läuse
  • Silberfische
  • Zecken
  • u. v. m.

Schadnager & Marder

  • Feldmäuse
  • Hausmäuse
  • Mäuse
  • Marder
  • Maulwürfe
  • Ratten
  • Wanderratten
  • Wühlmäuse
  • u. v. m.

Fluginsekten

  • Fliegen
  • Hornissen
  • Motten
  • Wespen
  • u. v. m.

5 Schritte gegen
akuten Befall

1. EINGEHENDE INSPEKTION, BEDARFSANALYSE UND AUSWERTUNG:

Sorgfältige Befallsermittlung und -beurteilung bilden das Fundament für eine exakte Bedarfsanalyse, um angepasste, zielführende und wirtschaftliche Maßnahmen zu ermitteln. Dabei werden:

  • Art und Lebensweise des Schädlings
  • Populationsdichte
  • Ursache bzw. Herkunft der störenden Tiere
  • Örtliche Begebenheiten

…festgestellt und bewertet.

2. LÖSUNGSVORSCHLAG UND EMPFEHLUNG DER BEKÄMPFUNGSMETHODE:

Unter Berücksichtigung Ihrer individuellen Ansprüche erarbeiten wir eine Bekämpfungsstrategie, die zu bestmöglichen Ergebnissen führt. Dafür stehen uns eine breite Anwendungspalette aus biologischen, physikalischen, chemischen und biotechnologischen Methoden stets zur Verfügung.

3. FESTPREISANGEBOT

Für ein- oder mehrmalige Behandlungen bekommen Sie von uns ein Angebot zum Festpreis. Keine versteckten Kosten – volle Transparenz.

4. IM AUFTRAGSFALL: SOFORTMASSNAHME

Nach Ihrer Auftragsbestätigung legen wir los. Schnell, effektiv und diskret.

5. DOKUMENTATION

Zu den ausgeführten (ein- oder mehrmaligen) Maßnahmen erhalten Sie einen ausführlichen Servicebeleg.

Copyright 2022. All Rights Reserved.
Einstellungen gespeichert
Datenschutzeinstellungen

Bitte treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren:

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Wenn Sie diese Website benutzen, werden verschiedene personenbezogene Daten erhoben. Personenbezogene Daten sind Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Die vorliegende Datenschutzerklärung erläutert, welche Daten wir erheben und wofür wir sie nutzen. Sie erläutert auch, wie und zu welchem Zweck das geschieht. Ausführliche Informationen zum Thema Datenschutz entnehmen Sie unserer unter diesem Text aufgeführten Datenschutzerklärung

You are using an outdated browser. The website may not be displayed correctly. Close